Der Maserati Quattroporte Serie 3 – Italiens sportliche Luxuslimousine

Wer als Klassiker eine Luxuslimousine mit ordentlich Power, sportlicher Straßenlage und schickem italienischen Blechkleid sucht – der landet zwangsläufig beim Viertürer von Maserati. War die erste Serie noch die schnellste Limousine der Welt, so war die dritte Serie, die 1979 auf den Markt kam, zwar etwas langsamer, hatte aber immer noch ausreichend Dampf, um eine ordentliche Reisegeschwindigkeit jenseits der 200 km/h zu ermöglichen. Bestechend aber war vor allem die ausgezeichnete Straßenlage – hier kamen die Sportwagengene der Luxuslimousine richtig durch. Auch das Interieur besticht durch edelste Materialen. Und so ist der Quattroporte 3 noch heute ein sportliches Wohnzimmer, in dem sich hervorragend auch lange Strecken zurücklegen lassen. Als Klassiker ist er in der Anschaffung noch durchaus günstig, im Unterhalt jedoch richtig teuer. Das wissen auch Oli, Ron und Frederic. Während Oli mal wieder an dem kantigen Design rumnörgelt, gefällt Ron zwar die Leistung – ästhetisch bemängelt er allerdings die Form der hinteren Radläufe. Frederic zeigt sich begeistert von dem Designklassiker aus der Feder von Giugiario– und doch sind sich alle drei einig: unterm Strich ein tolles Auto, doch nicht ohne Tücken. Was das alles mit Citroen, Ford und Tatorten zu tun hat – das erfahrt ihr in diesem Podcast.

Foto (c) – Maserati

Seit Neuestem findet ihr uns auch auf #Clubhouse, haltet einfach nach uns Ausschau und folgt uns unter @kemmann @autofriedhof @wauwau

Wie immer gilt, wenn’s euch gefallen hat, gebt uns einen Daumen hoch, ein Herzchen oder 5 Sterne. Habt ihr Anregungen, Fahrzeugwünsche, oder interessiert euch für eine Kooperation, dann schickt uns einfach eine eMail an nettemenschen@classicpodcars.de

Viel Spass, fahrt vorsichtigt und bleibt gesund!

Ratings & Reviews

Wenn euch unser Podcast gefällt, dann liked uns, teilt & shared uns, gebt uns 5 Sterne bei Apple– und Google-Podcasts– Wenn ihr Wünsche habt, welches Auto wir besprechen sollen, wenn ihr konstruktive Kritik oder auch Lob loswerden oder euch für Werbeschaltungen im Podcast interessiert, dann schickt uns bitte eine eMail an nettemenschen@classicpodcars.de

Follow Us!

Ihr findet unser Oldtimer Magazin auch auf den Sozialen Medien wie InstagramFacebooktwitter oder tiktok unter dem Handle @classicpodcars – bitte dort auch folgen, liken, kommentieren! Vielen Dank für euren Support!

Subscribe!

Previous

Next